folienschrift kleben

Dazu gibt es 4 Produkte.

Folienschrift nass oder trocken kleben?

Beide Verfahren haben Vor- und Nachteile. In unserer Verklebeanleitung, die jeder Folienschrift beiliegt, werden beide Verfahren genau beschrieben. Sie können die Verklebeanleitung auch in unseren Produktfragen downloaden oder mehr Informationen zum Kleben von Folienschriften in unserem Blog nachlesen.

Wie Sie eine Folienschrift am besten kleben, wollen wir hier kurz beschreiben.

Folienschrift trocken kleben

Eine Folienschrift mit 'Armspannweite' kann man gut trocken kleben. Vorteil: Sofort hohe Klebeleistung, schnelles Verfahren. Nachteil: Meist keine Korrekturmöglichkeiten, Gefahr von Luftblasen

Folienschrift nass kleben

Mehrzeilige oder größere Folienschriften sollten Sie nass kleben. Vorteil: Einfache Korrekturen, blasenfreies kleben. Nachteil: Anfangs geringe Klebeleistung, Transferfolie kann manchmal erst nach einiger Wartezeit abgezogen werden.

Einige Tipps zm Thema Folienschrift nass oder trocken kleben

Eine einzeilige Folienschrift läßt sich sehr einfach trocken und blasenfrei kleben, wenn man die Transferfolie an der oberen Kante durchgehend mit Krepp-Klebeband auf dem Untergrund fixiert und die Folienschrift zwischen den Buchstaben in handliche Stücke schneidet. Trägerpapier abziehen, Folienschrift von oben nach unten blasenfrei kleben (anrakeln), fertig.

Möchte man eine mehrzeilige Folienschrift nass kleben, benötigt man eine sogenannte Applikationsflüssigkeit. Ersatzweise kann man (destilliertes) Wasser verwenden. 'Spüli' als Netzmittel kann man heute nicht mehr generell empfehlen, da viele 'Spülis' Silikon enthalten. Silikon ist der Feind jeder Folienschrift - sie wird niemals gut kleben! Wir empfehlen unser Sensi-Fix als Applikationsflüssigkeit um Folienschriften sicher zu kleben.

Falls Sie selber Applikationsflüssigkeit herstellen wollen, verwenden Sie statt Spüli ein silikonfreies Netzmittel oder einfach nur (destilliertes) Wasser um Ihre Folienschrift zu kleben. In den meisten Fällen gilt: Nur 1 Tropfen Netzmittel auf 1 Liter Wasser, sonst besteht die Gefahr, daß Ihre Folienschriften nicht kleben werden.

Kategorieempfehlung

Zubehör zum Reinigen, Entfetten und Verkleben für eine einfache und professionelle Montage der Folienbeschriftung speziell für die Autobeschriftung und Schaufenster...

Sensi-Fix für die einfache Folienmontage ohne Luftblasen

Unser bisheriger Preis 3,69 EUR
Jetzt nur ab 3,19 EUR
Sie sparen 14 % / 0,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Klassische Folienbeschriftung in Standardfolie von 30 cm bis 400 cm Länge in 44 Farben Außenhaltbarkeit: 3 Jahre

ab 5,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Kategorieempfehlung

Hier können Sie die klassische Folienbeschriftung bestellen, die als Folienplot hergestellt wird und bei der Sie die Länge vorgeben und sich die Höhe aus der Zeichenan...

Klassische Folienbeschriftung in Hochleistungsfolie bis zu 400 cm Länge in 44 Farben Außenhaltbarkeit: 5 Jahre

ab 7,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)


Folienschriften kann man nass oder trocken kleben - beide Verfahren haben Vor- und Nachteile und können auch von Klebe-Anfängern angewendet werden. Jeder Folienschrift liegt unsere Montageanleitung mit Hinweisen bei, damit Sie Ihre neue Folienschrift sicher kleben können.

» Kundeninformation
   Produktfragen  |  Glossar
   Versandinformationen
   Zahlungsarten
   Lieferzeit
   Datenschutz
   Widerrufsrecht
   AGB und Infos
   Kontakt
   Impressum
» Unser Service
   Klarna Rechnungskauf
   Klarna Ratenkauf
   Batteriegesetz
   Erweiterte Suche
   Werbebanner  |  Info-Blog
   Twitter  |  Facebook
   Spam-Schutz
   Sitemap  |  Google+
   Bewertung  |  anzeigen
LiveZilla Live Chat Software